No Image

Schwedische nationalmannschaft

04.12.2017 0 Comments

schwedische nationalmannschaft

Der Artikel beinhaltet eine ausführliche Darstellung der schwedischen Fußballnationalmannschaft bei Europameisterschaften. Schweden richtete die. Ansonsten spielte die schwedische Nationalmannschaft auch während der beiden Weltkriege regelmäßig. Möglich war dies, weil die schwedische Regierung. Schwedische Fussballnationalmannschaft: aktueller Kader Schweden, Spielplan , Ergebnisse, Liveticker, News und Gerüchte. Zwar verlor sie lediglich ihre beiden Spiele gegen Dänemarknach zwei Unentschieden gegen Portugal und einem Remis gegen Albanien verpasste die Elf jedoch als Tabellendritter die Qualifikation für das Turnier. Nachdem kein olympischer Wettbewerb stattgefunden hatte, spielte die schwedische Auswahl erst bei der Weltmeisterschaft wieder Beste Spielothek in Schloßhof finden einem bedeutenden internationalen Turnier mit. BrasilienCosta RicaSchottland. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Das zweite Qualifikationsspiel, welches erneut ein Heimspiel war dieses Mal allerdings in Malmöendete mit einem 6: Dabei Beste Spielothek in Großborthen finden im Auftaktspiel gleich mit der englischen Amateurnationalmannschaft der Turnierfavorit, der sich mit einem Keiner dieser Em spielplan gruppe d ist aber noch für die Nationalmannschaft aktiv. Die schwedische Elf schied unglücklich durch einen Treffer von Henri Camara in der Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Hinzu kam, dass Schweden aufgrund eines Platzverweises fast eine ganze Stunde in Unterzahl spielen musste und darüber hinaus einen Elfmeter in der zweiten Halbzeit nicht Beste Spielothek in Daaden finden konnte. In den Playoff-Spielen der Qualifikation an Portugal gescheitert.

Schwedische Nationalmannschaft Video

Zlatan Ibrahimovic spottet über Schweden Die schwedische Nationalmannschaft nahm erstmals bei der zweiten Weltmeisterschaft teil, deren Endrunde in Italien ausgetragen wurde, und nahm zum zwölften Mal teil. Nationaltrainer Olle Nordin gab daraufhin sein Amt auf. In der Qualifikation an Schottland und Österreich gescheitert. Davon wurden je 19 gewonnen und 19 verloren, 13 endeten remis. Schweden verlor viermal , , , gegen den späteren Weltmeister, zudem gelang in der Vorrunde ein 1: Brasilien , Costa Rica , Schottland. Höchste Siege Schweden Schweden Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Auch vier Jahre später misslang die Qualifikation. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Als überraschender Gruppenzweiter hinter dem Turnierfavoriten Niederlande gelang ungeschlagen und ohne Gegentor der Einzug in die zweite Finalrunde. Schweden ist das erste Land, das 1.

Schwedische nationalmannschaft -

Im nächsten Auswärtsspiel verloren sie aber mit 2: Svensson, Kalle Kalle Svensson. Die schwedische Nationalmannschaft nimmt bei der EM zum fünften Mal nacheinander an einer Europameisterschaft teil. In der Qualifikation am Titelverteidiger und späteren Dritten Tschechoslowakei gescheitert. Brasilien , Costa Rica , Schottland. Während die Italiener überraschend schwach waren und mit schwedische nationalmannschaft Ausgang nichts zu tun hatten, lieferten sich Rumänen, Schweden und die Tschechoslowaken ein bis zum letzten Spieltag offenes Rennen, das letztlich die Rumänen durch ein 1: Gegen Südkorea spielten die Schweden bisher viermal. Oktober um Die Schwedische Nationalmannschaft Schweden. SZ-Liveticker zu Deutschland vs Schweden. Rydberg, Anders Anders Rydberg. Die übrigen Gruppendritten spielen in Playoffs vier weitere Teilnehmer aus. Da das bessere Torverhältnis der Schweden nicht berücksichtigt wurde, gab es ein Entscheidungsspiel in West-Berlindas die Schweiz mit 2: Da das bessere Torverhältnis der Schweden nicht berücksichtigt wurde, gutschein casino salzburg es ein Entscheidungsspiel in West-Berlindas die Schweiz mit 2: Söderberg blieb weiter im Amt, teilte sich aber in den rezultati uzivo Jahren die Verantwortung mit seinem costa fußball Assistenten Lars Lagerbäck. In der Gruppe mit Belgien und erneut Finnland konnte nur das Heimspiel gegen Finnland gewonnen Beste Spielothek in Berlin-Johannisthal finden. Da Schweden zwar zum Abschluss ebenfalls mit 1: Die Viertelfinalbegegnungen stehen fest! Zudem stand sie zweimal im Halbfinale, dabei gelang der dritte Platz. Selander, Hans Hans Selander.

Schweden belegte am Ende den zweiten Platz und qualifizierte sich für die Play-offs, wo sie gegen Portugal ausschieden.

In der folgenden Vorausscheidung zur Europameisterschaft in Frankreich wurde Schweden in eine Gruppe mit erneut Österreich, Russland , Montenegro , Moldau und Liechtenstein gelost.

Schweden belegte den dritten Platz und qualifizierte sich für die Play-offs, in denen sie sich gegen Dänemark durchsetzten.

Daraufhin wurden sie in eine Gruppe mit Irland , Italien und Belgien gelost. Das Auftaktspiel gegen Irland endete mit einer Punkteteilung und die folgenden Partien gegen Italien und Irland wurden verloren, sodass die schwedische Mannschaft nach der Gruppenphase ausschied.

Schweden belegte den zweiten Platz hinter Frankreich und vor den Niederlanden und nahmen somit an den Play-offs teil, wo sie auf Italien trafen.

Das Hinspiel in Solna wurde mit 1: Die schwedische Nationalmannschaft nahm erstmals bei der zweiten Weltmeisterschaft, deren Endrunde in Italien ausgetragen wurde, teil.

Insgesamt erreichte sie elfmal ein Endrundenturnier, als gastgebende Mannschaft erreichte sie bei der Endrunde als Vize-Weltmeister ihr bestes Ergebnis.

Zudem stand sie zweimal im Halbfinale, dabei gelang der dritte Platz. Schweden nahm bisher sechsmal an der Europameisterschaftsendrunde teil, einmal als automatisch qualifizierter Gastgeber bei acht Teilnehmern, viermal bei 16 und einmal bei 24 Teilnehmern.

Das beste Ergebnis war die Halbfinalteilnahme als gastgebende Mannschaft , im selben Jahr nahm sie erstmals an einer Endrunde teil.

Folgende Spieler wurden für die Spiele gegen Russland am Einen offiziellen Nationaltrainer, auf schwedisch Förbundskapten , gibt es erst seit Deshalb werden diese öfters auch als Nationaltrainer bezeichnet.

Allerdings hatte die Mannschaft mit dem Engländer George Raynor , der die Auswahl in den späten er und den er Jahren betreute und zur Vizeweltmeisterschaft führte, inoffiziell eine Art hauptamtlichen Nationaltrainer.

Schweden liegt in der Rangliste der Spieler mit mindestens Länderspielen auf dem zehnten Platz. Keiner dieser Spieler ist aber noch für die Nationalmannschaft aktiv.

Von den derzeit aktiven Nationalspielern hat Sebastian Larsson mit 96 Spielen die meisten Länderspiele bestritten.

Thomas Ravelli und Björn Nordqvist waren vom Juni bis Mai mit bis Spielen bzw. Dezember mit bis Spielen Weltrekordhalter.

September stellte Anders Svensson beim 2: September erhöhte er ihn beim Spiel gegen Kasachstan auf Spiele und ist seitdem alleiniger Rekordhalter.

September mit seinem Länderspieltor Sven Rydell als schwedischer Rekordtorschütze ab. Rydell hatte am Juli beim 6: Länderspieltor zunächst den Rekord von Karl Gustafsson eingestellt und ihn mit seinem Tor als Rekordtorschütze abgelöst.

Gustafsson war zwischen und in 32 Spielen mal für Schweden erfolgreich. Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Dieser Artikel behandelt die Mannschaft der Männer.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons.

Diese Seite wurde zuletzt am Oktober um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Erstes Länderspiel Schweden Schweden Höchste Siege Schweden Schweden August Schweden Schweden Brasilien , Uruguay , Spanien. In der Qualifikation an Belgien gescheitert.

Einzige Niederlage eines Ausrichters im Finale Kader. In der Qualifikation an der Schweiz gescheitert. In der Qualifikation an Deutschland gescheitert.

Uruguay , Italien , Israel. Polen , Deutschland , Jugoslawien. Brasilien , Spanien , Österreich. In der Qualifikation an Schottland und Nordirland gescheitert.

In der Qualifikation an Deutschland und Portugal gescheitert. Brasilien , Costa Rica , Schottland.

In der Qualifikation an Schottland und Österreich gescheitert. Aus in der Verlängerung durch Golden Goal Kader. In der Qualifikation an Dänemark und Portugal gescheitert.

In den Playoff-Spielen der Qualifikation an Portugal gescheitert. In der Qualifikation an Bulgarien gescheitert, das aber ebenfalls die Endrunde nicht erreichte.

In der Qualifikation am Titelverteidiger Italien gescheitert, das aber ebenfalls die Endrunde nicht erreichte.

In der Qualifikation am späteren Gastgeber und Vierten Jugoslawien gescheitert. In der Qualifikation am Titelverteidiger und späteren Dritten Tschechoslowakei gescheitert.

In der Qualifikation an Rumänien gescheitert. In der Qualifikation an Italien gescheitert. In der Qualifikation an der Schweiz und der Türkei gescheitert.

Belgien , Italien , Türkei. Griechenland , Russland , Spanien. Die skandinavischen Nachbarn waren in den folgenden Jahren die häufigsten Gegnerinnen.

Das erste offizielle Länderspiel fand in Finnland statt und endete mit einem 1: Damals wurden noch zwei Endspiele ausgetragen und auch in England gewannen die Skandinavierinnen: Nachdem die Engländerinnen 1: Im Juni musste sich Aserbaidschan in Göteborg mit einem 0: Dagegen fallen die höchsten Niederlagen der Schwedinnen doch deutlich tiefer aus, als die der meisten anderen Teams: Gleich siebenmal verloren sie mit 0: Aus Spielen gingen sie Mal als Siegerinnen vom Platz, mussten Niederlagen einstecken und trennten sich 90 Mal Unentschieden von ihren Gegnerinnen.

Die Schwedinnen traten siebenmal an Weltmeisterschaften an und erreichten als Zweitplatzierte ihr bestes Ergebnis. Zehnmal nahmen Sie an Europameisterschaften teil, siebenmal an Olympischen Spielen.

0 Replies to “Schwedische nationalmannschaft”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *